Philosophie

Eine Büroetage in München ist Schuld – daran, dass Quartier20-Gründer Björn von Busch überhaupt auf die Idee eines Veranstaltungslofts & Co-Working-Spaces kam. Nach dem Besuch eines Freundes, der genau das an der Isar betreibt, begann es, in ihm zu arbeiten. Warum nicht auch von Synergieeffekten und der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Menschen profitieren, sich austauschen und neue Kontakte knüpfen? Die Idee für ein neues Projekt war geboren. Ins hippe Berlin mit hunderten Co-Working-Offices und Seminarräumen zog es Björn aber nicht. Dafür ist Neuruppin viel zu schön. Und was in der Großstadt funktioniert, kann man schließlich auch in eine Kleinstadt holen.

Ein Ort für Begegnungen und agiles Arbeiten, Raum für ein lebendiges Netzwerk, eine Ideenschmiede – das ist Quartier 20. Mit unserem Veranstaltungsloft, den Co-Working-Arbeitsplätzen und unserem Meetingraum möchten wir eine neue Art des Arbeitens fördern und zeigen, dass Brandenburg sehr wohl einiges zu bieten hat.

Die Unterstützung von Freischaffenden, lokalen Unternehmern und Produzenten ist uns dabei eine Herzensangelegenheit. Und natürlich, einigen gestressten Großstädtern mal zu zeigen, warum sich ein Besuch im Norden Brandenburgs lohnt. Bist du dabei?

Team

Björn von Busch

Als langjähriger Trainer, Berater und Coach kennt Björn die Bedürfnisse von Einzelkämpfern und Unternehmen sowie die Anforderungen an einen guten Workshop-Raum genau. Deshalb hat er Quartier20 so geplant, dass kaum Wünsche offenbleiben. Und falls doch, schreib ihm einfach eine Mail!

Björn von Busch

Wenn du mit an Bord kommen möchtest, ruf uns gerne an, schreibe eine E-Mail oder nutze einfach unser Kontaktformular unten.

Get in Touch.

Diese Webseite verwendet Cookies. OK